Motorsport-Club Schaumburg e.V. im ADAC
Motorsport-Club Schaumburg e.V. im ADAC

News - April - 2018

Trackday - 29.04.18 - Meppen

Am vergangen Sonntag ist unserer Fahrer Felix erstmals mit seinem BMW E30 318is bei einem Trackday an den Start.

Das war das erste Mal, dass er das Auto auf einer Rennstrecke bewegt hat. Er konnte viele schnelle Runden drehen und Erkenntnisse über das Auto sammeln. 

Erfolgreicher Saisonauftakt - DMSB Slalom - 07/08.04.18 - Oschersleben

Erfolgreicher Saisonauftakt für Daniel Streitberg im Automobilslalom. 
Am Wochende vom 06 - 08.04.18 ging es für Daniel Streitberg zur Motorsportarena Oschersleben um dort zum Auftakt der DSM ( Deutsche Slalom Meisterschaft ) und des DMSB-Slalom Cups anzutreten.

Die Anreise erfolgte schon am Freitag, wo das Fahrerlager aufgebaut wurde, sowie die Papierabnahme und die technische Abnahme erledigt wurden.

Aufgrund der guten Wetterprognosen wurden für den Doppellauf am Samstag schon Slicks aufgezogen und das Fahrwerk für die schnelle GP Strecke eingestellt.

Samstag morgen hieß es dann zuerst die ca. 3300 Meter lange Strecke zu besichtigen und sich ggf. Schlüsselstellen zu merken.

Nach Absolvierter Streckenbesichtigung wurden die Fahrzeuge zum Vorstart vorgezogen. Pünktlich nach Zeitplan gab es um 8:00 Uhr eine geführte Einführungsrunde um sich nochmal ein Bild von der Strecke zu machen. 

Nachdem diese absolviert wurde, ging es auch schon mit dem Trainingslauf los. Die Reifen waren noch nicht ganz warm, dennoch konnte Daniel schon eine schnelle Zeit setzen und sich unter den ersten 3 seiner Klasse platzieren.

Im Wertungslauf konnte er sich noch einmal steigern und eine Rundenzeit von unter 2 Minuten markieren. Somit schob sich Daniel auf den 2. Platz nach vorne. Im zweiten Wertungslauf verbesserten sich auch die Gegner in der Klasse auf Zeiten knapp unter 2 Minuten. Daniel  konnte seine Zeit jedoch ein weiteres Mal verbessern und sicherte sich mit einer Zeit von 1:58:00 den 2. Platz in seiner Klasse, welcher sich nach Abschluss der Startgruppe auch als 2. Platz in der Division herausstellte.

Am Nachmittag startete der zweite Lauf der deutschen Meisterschaft. Dieses Mal jedoch ohne Trainingslauf. Daher musste der erste Wertungslauf mit kalten Reifen gefahren werden. Hier konnte Daniel eine gute Zeit setzen, welche jedoch nicht an seine Zeit vom Nachmittag heranreichte. Auf Platz 3 liegend begab sich Daniel zum nächsten Wertungslauf und verbesserte sich auf eine Zeit von 1:58:01, welche in der Addition dafür reichte, mit einem Vorsprung von 0,07 Sekunden den 2. Platz in der Klasse und Division einzufahren.

Die Siegerehrung fand abends für alle Klassen im Hotel der Motorportarena statt, wo alle Fahrer für ihre Erfolge geehrt wurden.

An dieser Stelle Gratulation an unseren Fahrer für zwei schöne 2. Plätze und die wichtigen Meisterschaftspunkte.

Am Sonntag erfolgte der Lauf zum DMSB Slalom Cup auf der Kartbahn in Oschersleben.

Nach einem eher langsamen Trainingslauf, konnte Daniel sich im ersten Wertungslauf um knapp 7 Sekunden verbessern und sich mit einer Zeit von 1:49:31 auf den zweiten Platz der Klasse nach vorne schieben. Im zweiten Lauf konnte er die Zeit knapp bestätigen, sodass er auch diesmal wieder den 2. Platz eingefahren hat.

Mit drei 2. Plätzen war es ein sehr erfolgreicher Auftakt für Daniel. Wir gratulieren ihm zu seiner Leistung. Am 19-21.05.18 geht es dann im Norden von Deutschland wieder auf Punktejagd zur Deutschen Meisterschaft.

Hier eine Onboard-Aufnahme vom zweiten Wertungslauf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MC-Schaumburg im ADAC